Permalink

3

Neue Literaturgruppe in Karlsruhe

shutterstock_102530957_500pix

Foto: Shutterstock

Ein Gastbeitrag von Lutz Brien:

Die Kleine Buch Runde ist eine neue Literaturgruppe in Karlsruhe. Sie richtet sich in erster Linie an Schreibende, die Prosatexte verfassen. Die Runde besteht aus zwei Hälften: In der ersten Stunde hält einer der Teilnehmer einen Kurzvortrag (10-15 Minuten) über ein schreib- und literaturrelevantes Thema. Anschließend unterhalten wir uns über diesen Vortrag. Dann folgt eine Pause von etwa 10 Minuten. In der zweiten Stunde erhalten Sie von mir eine Rückmeldung zu Texten, die Sie in die Runde mitbringen. Diese Rückmeldung gebe ich Ihnen aus meiner Perspektive eines Lektors von belletristischen Romanen und anderen Texten.

Mir ist wichtig, dass sich alle Teilnehmer in der Runde wohl fühlen. Es geht darum, sich in Verbindung zu bringen mit Themen der Literatur und des Schreibens und eine wohlwollende, konstruktive und präzise Rückmeldung zu erhalten erwünscht. Dabei besteht die Möglichkeit, durch eigene Beiträge Akzente zu setzen und die eigenen Schreibthemen und Fragestellungen zu bearbeiten. Ich freue mich auf die Fortsetzung dieses Projekts. Längerfristig wünsche ich mir, einen Kreis von ca. fünf bis acht Personen dafür zu gewinnen.

Die Kleine Buch Runde findet am dritten Dienstag eines Monats statt, das nächste Mal am 18.11. von 19 bis 21 Uhr. Ort: im Raum Leopold in den Verlagsräumen von Der Kleine Buch Verlag, Leopoldstr. 7b, 76137 Karlsruhe.

Bis in Bälde und herzliche Grüße

Lutz Brien

Lektor bei der Kleine Buch Verlag

Bei Interesse, bitte E-Mail an: lutz-brien@gmx.de

3 Comments

    • Ja, bis jetzt gibt es vier Anmeldungen. Auf dem zweiten Sofa wäre also noch Platz. Einfach vorbeikommen geht. Viel Spaß!

      • Sehr schön. Wie es scheint, kollidiert dieser Termin mit einem der ebenfalls beliebten Elternabende. Aber diesen dritten Dienstag im Monat, den kann ich mir ja vielleicht mal merken.

Leave a Reply

Required fields are marked *.