Permalink

0

Eröffnung Literaturtage Karlsruhe 2014

Die Eröffnung der Literaturtage Karlsruhe 2014 in Bildern. #Literaturinitiativen #Bücherflashmob #Dead-or-Alive Slam #Party

Matthias Walzt und das Team der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe, die Veranstalter der Literaturtage.

Matthias Walz und das Team der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe, die Veranstalter der Literaturtage.

Jan Linders, Schauspieldirektor des Badischen Staatstheaters, empfängt die Gäste.

Jan Linders vom Badischen Staatstheater empfängt die Gäste

Im Foyer präsentieren sich die Karlsruher Literaturinitiativen.

Im Foyer präsentieren sich die Karlsruher Literaturinitiativen

 

 

 

 

 

Das Bücherbüffet Karlsruhe. Hier mit Christine Kern und Martina Leiber.

Das Bücherbüffet Karlsruhe. Hier mit Christine Kern und Martina Leiber.

Die Szene trifft sich.

Die Szene trifft sich.

Autor Horst Koch im Gespräch.

Autor Horst Koch im Gespräch.

Junges Publikum. Auftaktveranstaltung der Literaturtage ist der Dead or Alive Slam.

Junges Publikum. Auftaktveranstaltung der Literaturtage ist der Dead or Alive Slam.

Matthias Benz. Zusammen mit André Richter organisiert er die Karlsruher AUTORiKA.

Matthias Benz. Zusammen mit André Richter organisiert er die Karlsruher AUTORiKA.

Das Foyer füllt sich.

Das Foyer füllt sich.

Interessierte Gespräche an den Ständen. Vertreten waren auch die GEDOK, die Literatenrunde und das jubez.

Interessierte Gespräche an den Ständen. Vertreten waren auch die GEDOK, die Literatenrunde und das jubez.

19.35 Uhr. Bücher werden aufgeklappt. Lautes Lesen. #Flashmob!

19.35 Uhr. Bücher werden aufgeklappt. Lautes Lesen. #Flashmob! Danach öffnen sich die Türen zum Dead or Alive Slam.

Das Große Haus mit 1000 Plätzen ist ausverkauft!

Das Große Haus mit 1000 Plätzen ist ausverkauft!

Grußwort von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup.

Eröffnungsrede von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup.

Prof. Dr. Schmidt-Bergmann eröffnet offiziell die Literaturtage Karlsruhe.

Prof. Dr. Schmidt-Bergmann eröffnet offiziell die Literaturtage Karlsruhe.

OMG! Was passiert auf der Bühne?

OMG! Was passiert auf der Bühne?

Es sind Tobias Gralke und Philipp Herold!

Es sind die Moderatoren Tobias Gralke und Philipp Herold!

Dead: Johann Peter Hebel, Marie Luise Kaschnitz und Kurt Tucholsky.

Dead: Johann Peter Hebel, Marie Luise Kaschnitz und Kurt Tucholsky.

Alive: Lars Ruppel. Alter Schwede!

Alive: Lars Ruppel. Alter Schwede!

Josefine Berkholz wirft mit Steinchen.

Josefine Berkholz wirft mit Steinchen.

Marie Luise Kaschnitz kann gut miauen: Die Katze.

Marie Luise Kaschnitz kann gut miauen: Die Katze. Ein echtes Gedicht. Altmodische Lyrik sozusagen. Und alle klatschen wie verrückt!

Es war Kurt Tucholskys erster Slam und er konnte seinen Text nicht auswendig. Dafür war er sehr süß.

Es war Kurt Tucholskys erster Slam und er konnte seinen Text nicht auswendig. Dafür war er sehr süß.

Alex Burkhard mit einem Text über Lautstärke. Hinweis: diese Bildunterschrift ist geflüstert.

Alex Burkhard mit einem Text über Lautstärke. Hinweis: diese Bildunterschrift ist geflüstert.

Wer bei "Unverhofftes Wiedersehen" von Johann Peter Hebel nicht weinen muss, hat kein Herz.

Wer bei “Unverhofftes Wiedersehen” von Johann Peter Hebel nicht weinen muss, hat kein Herz.

Großartig! Luftballons! Konfetti und Knaller!

Großartig! Luftballons! Konfetti und Knaller!

Im Anschluss Party auf dem Balkon des Staatstheaters, yes, we call it Outer Space.

Im Anschluss Party auf dem Balkon des Staatstheaters, yes, we call it Outer Space.

Rund und schön. No haters anywhere. Danke!

Rund und schön. No haters nowhere. Danke!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leave a Reply

Required fields are marked *.